10 jähriges Jubiläum Trans*Tagung München 5 .Mai – 8 .Mai 2016 
 
Die erste Trans*Tagung München hat im Juni 2007 in der Münchner Aidshilfe & Cafe Regenbogen stattgefunden. Anlässlich unseres 10 jährigen Jubiläums werden wir in Kooperation mit VivaTS e.V. München, Hanse-Intersex-Trans*Tagung Hamburg, Trans*Tagung Potsdam, Hosi Salzburg und Plattform Intersex Österreich PIÖ, Trans*Tagung Schweiz, Courage Wien, TransMann e.V. Deutschland die größte deutschsprachige Trans*Inter*Tagung veranstalten, die es bisher gegeben hat.

Die Trans*Inter*Tagung ist für alle Menschen, die sich für ein Leben jenseits der Geschlechtergrenzen interessieren. Die Organisatoren*innen der Tagung wollen für alle Menschen einen Beitrag zur besseren und vollständigeren gesellschaftlichen Akzeptanz von trans*, inter*- und queeren Lebensweisen leisten. Gleichzeitig soll auf die Probleme und Missstände aufmerksam gemacht werden, mit denen Trans*-und Inter* Menschen und ihre Partner* innen, Freund*innen und Angehörige zu kämpfen haben: Probleme am Arbeitsmarkt, Diskriminierung, Ausgrenzung, Transphobie und Gewalt, aber auch Selbstzweifel und Schwierigkeiten bei der Selbstfindung. Eingeladene Referent*innen halten Vorträge und geben Workshops aus politischen, sozialen, medizinischen, rechtlichen und privaten Bereichen. Unsere Besucher*innen kommen aus ganz Deutschland, Schweiz, Österreich und Südtirol.

Bei uns sind herzlich willkommen: 
Trans* -sexuelle -gender -idente -sensuals, Inter*Menschen, Weder-noch’s, Queers, Femmes, CrossDresser, GirlFags & GuyDykes, Intersexuelle, Bigender, Drag Kings & Queens, Homosexuals, PartnerInnen, Cismenschen, Angehörige, Butches, People of Color, Trans* people of Color, disabled people, People of all religions, People of all nationalities und alle die sich für ein Leben jenseits der Geschlechtergrenzen und der heteronormativen Welt interessieren und informieren möchten.
Beginn der Trans*Inter*Tagung ist am Donnerstag 5. Mai 2016 ab 12Uhr mittags mit der Anmeldung. Im Anschluss bietet sich Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit alten Bekannten auszutauschen, und sich auf so die Tagung einzustimmen. Anschließend finden Vorträge und Pressemitteilungen statt.
In den Pausen und den gemeinsamen Essen können die TeilnehmerInnen Gedanken austauschen, Gleichgesinnte treffen und neue Menschen, Meinungen und Möglichkeiten kennen lernen. Das Cafe Kranhalle ist durchgehend geöffnet.
  
Die Tagung München findet erstmalig im Feierwerk Hansastraße 39 – 41, 81373 München statt. Anfahrt:
http://www.feierwerk.de/ueber-uns/anfahrt/
Die Trans*Inter*Tagung soll Mut machen, mit Vorurteilen aufräumen, aufklären, anregen und Spaß machen.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung mittels Überweisung des Teilnahmebetrages von 35€ - 75 € (nach Selbsteinschätzung). Die Teilnahmegebühren dienen zur Deckung der Unkosten und enthalten ein Abendessen am Donnerstag und ein Mittagessen am Freitag, Samstag und Sonntag. Es gibt auch veganes Essen. Getränke können gekauft werden.

info@transtagung-muenchen.com